1leer

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über unsere Homepage an. Bei Seminaren für Kinder und Jugendliche benötigen wir die Namen des/der Erziehungsberechtigen und das Alter der Kinder. Sie erhalten umgehend eine Bestätigung per Mail. Die Platzreservierung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Warteliste

Wenn die maximale Teilnahmerzahl erreicht ist, werden Interessierte auf Wunsch in eine Warteliste aufgenommen. Sie bekommen eine entsprechende Nachricht.

Teilnahmebeitrag

Jede Anmeldung verpflichtet zur Zahlung des ausgewiesenen Kostenbeitrages. Der Kostenbeitrag deckt nur einen Teil der Aufwendungen für einen Teilnahmeplatz (Übernachtungen, vier Mahlzeiten am Tag, Honorare, u. U. Seminarsonderkosten, Verwaltung) ab. Nicht in Anspruch genommene Einzelleistungen können nicht rückvergütet werden.

Bei Belegung von Einzelzimmern erhöht sich der Teilnahmebetrag wie ausgewiesen.

Zahlung / Rechnung

Bitte überweisen Sie den Teilnahmebeitrag nach unserer per E-Mail versendeten Teilnahmebestätigung / Rechnung bis vier Wochen vor Seminarbeginn. Auf dem Überweisungsträger geben Sie bitte Absender, Teilnahmenummer/Seminarnummer (von der Anmeldebstätigung) an. Die Rechnung schicken wird nur elektronisch per E-mail und als PDF-Anhang an die im Formular angegebene E-Mail-Adresse.

Rücktrittsbedingungen

Mit Ihrer schriftlichen Anmeldung verpflichten Sie sich zur Teilnahme an der
entsprechenden Veranstaltung und erkennen die Rücktrittsbedingungen an.
Bei Anmeldung und Rücktritt bis acht Wochen vor Beginn der Veranstaltung fällt die Zahlung einer Verwaltungsgebühr in Höhe von 10,00 € an.
Bei späterer An- / Abmeldung – auch im Krankheitsfall – werden vom Veranstalter folgende Rücktrittsgebühren erhoben:
• bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn: 50 % der Seminargebühr.
• weniger als 1 Woche bis 2 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 80 % der
Seminargebühr.
• bei Abmeldung am Tage vor dem bzw. am Veranstaltungstag, bei Nichtteilnahme ohne vorherige Abmeldung oder bei vorzeitiger Abreise sind die gesamten Kosten fällig.

Seminargebühren
Die Seminargebühren verstehen sich in der Regel als Festpreise. Sie enthalten Kursgebühr, Übernachtung und Verpflegung.

Seminarabsage durch uns

Sollte im Einzelfall die Grenze der Mindestteilnahmezahl unterschritten werden, behalten wir uns die Absage des betreffenden Seminars vor. Ebenso behalten wir uns die Absage des Seminars aus einem nicht von uns zu vertretenden Grund vor. Selbstverständlich erhalten Sie in diesen Fällen den vollen Teilnhmebeitrag zurück.
Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Für eventuelle Druckfehler bei Preisen und Terminen übernehmen wir keine Haftung.