1leer

theaterwerk albstedt

Klimacamp teaserKostenfrei! Vom 06. bis 10. April 2020

Für Alle ab 13 Jahren, denen diese Welt nicht egal ist.

Ein großes Lager soll errichtet werden, Klimaschutz 24 Stunden lang über 5 Tage mit großer Demo am Freitag, den 10. April!

Manche haben sie zunächst belächelt, der Vorwurf der „Schulschwänzerei“ wurde laut und die ersten Nachahmer wurden beschimpft als „Faule Jugend, die sich vorm Lernen drückt“. Doch die „Fridays for Future“ Bewegung wuchs sehr schnell immer mehr, der Protest, der 2018 von der zu der Zeit 15-jährigen Schwedin Greta Thunberg ausging, hat die Welt erfasst und treibt Menschen aller Generationen auf die Straße.

Wir möchten DICH einladen zu einem Osterferiencamp ins Theaterwerk. Zusammen Aktionen planen, Slogans und Themen finden. LAUT soll es werden, wenn Plastikmüll zu Instrumenten umfunktioniert wird, eine neue Klimahymne soll entstehen, die ins Ohr geht und deren Botschaft man sich nicht entziehen kann; wir wollen Reden schreiben, Präsenz zeigen, neue Formen des Protests ausprobieren.

Der Klimaschutz findet neue Stimmen. Aber wird die Bewegung gerade in ländlichen Gegenden aufgrund von fehlender Masse und fehlenden flankierenden Projekten nicht eher belächelt und sogar behindert? Die freitäglichen Demonstrationen im Cuxland scheinen eine Art Routine geworden zu sein. Zumindest für die schweigende Masse, die Menschen, die aus ihren Autos schauen, die die Plakate nicht mehr lesen, die keine Fragen stellen, sondern die Aktionen mit einem „jaja, davon wird das Klima auch nicht gerettet“ abtun. Schulen, die mit Sanktionen drohen oder nur bei den „ungefährdeten“ Schüler*innen, deren Noten stabil sind, ein Auge zudrücken, wenn der Unterricht am Freitag nicht besucht wird.

Gleichgesinnte finden Unterstützung und Gehör, die Workshopleiter unterstützen mit ihrer Erfahrung und ihrem Engagement für den Klimaschutz.

Nicht Reden, sondern Handeln! Jede*r auf seine individuelle Art.

Anmeldung ->

Wir schicken dir dann nähere Infos zum Ablauf, eine Fotoeinverständniserklärung und bei Minderjährigen ein Infoblatt für die Erziehungsberechtigten.

Kima-Camp Flyer download Flyer-download->